Retro - Klassik in Stuttgart vom 07. bis 10. März 2013 „Hanoi, mir könnet des au!“ sagt der Schwabe zum Franzosen.

  • Posted on: 23 March 2013
  • By: InJuRo

Bericht unseres Jungmitgliedes Alexander Kommoss

Zu den folgenden Bildern in der Galerie. Diese sind von der Oldtimermesse Retro Klassik in Stuttgart, die vom 07. bis zum 10. März stattgefunden hat. Ich selbst war dort am Frei¬tag und Samstag, wie auch schon die letzten Jahre, als Besucher. Die Palette der ausgestellten Fahrzeuge war wieder sehr schön gemischt, auch wenn sie meiner Meinung nach, so stark wie noch nie, Mercedes-Benz und Porsche lastig war. Ein paar seltene Highlights möchte ich noch erwähnen, wie einen rostfreien im Originalzustand ausgestellten Alfa-Romeo Alfasud ti, oder einen der nur in sehr geringen Stückzahlen gebauten Abarth Monza. Was ich dieses Jahr mit großer Enttäuschung vermisst habe, war die Clubpräsenz von BMW, umso gewaltiger war der Auftritt der Mercedes – Clubs, die eine halbe Halle belegt haben. Nicht zu vergessen ist natürlich die Halle 1 mit den großen Händlern, die zum Teil wieder sehr schöne Einzelstücke und bis ins letzte Detail restaurierte Fahrzeuge dabei hatten. Das Highlight in Halle 1 war meiner Meinung nach der Stand von Porsche Classic, die wieder fantastische Fahrzeuge dabei hatten, wie den Prototyp vom Turbo Cabriolet, oder den ersten in Serie gebauten 930 Turbo, der vom Band lief. 

Aber seht selbst, Bilder sagen bekanntlich mehr als 1000 Worte. (Die Bilder finden Sie wie gewohnt in unserer Bildergalerie)
Ich wünsche viel Spaß dabei.

Kurze Vorstellung unseres neuen Mitgliedes Alexander Kommoss: Als Neumitglied möchte ich mich an dieser Stelle erst einmal kurz vorstellen. Ich bin 22 Jahre alt und komme aus Fürth. Durch das gemeinsame Hobby mit meinem Vater, den Oldtimern, wurde ich quasi mit Benzin großgezogen und daher steht auch das Auto in meinem Lebensmittelpunkt. Dies ließ mir dann auch keine andere Wahl, als KFZ-Mechatroniker zu lernen. Nach Abschluss der Ausbildung habe ich dann direkt die Weiterbildung zum KFZ – Techniker – Meister und Betriebswirt (HWK) gemacht und bin jetzt bei der BMW Niederlassung Nürnberg als mitarbeitender Meister angestellt. Mitglied beim 1. NAC bin ich seit 2012.

Mit freundlichen Grüßen,
Das 1.NAC Web-Team