Die neue Motorsportsaison hat begonnen

  • Posted on: 8 January 2017
  • By: Alexander Kommoss

Pünklich zum Jahresstart hat auch der 1. NAC die Motorsportsaison 2017 eingeläutet. 

Mit dem ersten Lauf zur Vereinskartmeisterschaft 2017, die dieses Jahr mit 4 Läufen und einem Endlauf aufwartet, ging es am vergangenem Donnerstag los. Es waren 8 aktive Vereinsmitglieder am Start, wobei besonders zu erwähnen ist, dass unser Nachwuchs (unter 18 Jahren) mit 3 Fahrern vertreten war. 

Nach einem sehr engen Qualifying setzte sich die Startaufstellung wie folgt zusammen:

  1. Pole: Jens Räthe (31,190)
  2. Valentin Wanek (31,729)
  3. Alexander Kommoss (31,920)
  4.  S. Schaller-Huttner (32,054)
  5. M. Schaller (32,332)
  6. Robert Beck (32,545)
  7. S. Schaller-Huttner (32,611)
  8. M. Schillinger (33,951)

Das Rennen war sehr ausgeglichen und es gab immer wieder spannende und enge Duelle um die Platzierungen, auch versuchten es einzelne mit der "Brechstange" doch konnten sich dann nicht absetzen. Valentin Wanek der auf einen sicheren 2. Platz fuhr und im Begriff war diesen nach Hause zu bringen, drehte sich kurz vor Schluss und fiel auf den Dritten Platz zurück. Die schnellste Rennrunde wurde von Jens Räthe mit 31,189 Sekunden gefahren

Das Endergebnis ist wie folgt:

  1. Jens Räthe 
  2. Alexander Kommoss
  3. Valentin Wanek
  4. S. Schaller-Huttner 
  5. M. Schaller 
  6. Robert Beck 
  7. S. Schaller-Huttner 
  8. M. Schillinger

Ein Video mit den Highlights ist wie gewohnt auf unserer Facebookseite zu finden: https://www.facebook.com/1nac1919ev